Aktuell

Berechnung zum CO² Zuschlag

CO² Zuschlag ab 01.06.2022:  0,09 €/kg

TTF-Erdgaspreis
in €/MMh
unter 80 80-90 >90-100 >100-110 >110-120 >120-130 >130-140 >140-150 >150-160 >160-170 >170-180 >180-190 >190-200
Glashütten-
zuschlag (GHZ)
0,00 € 0,06 € 0,09 € 0,12 € 0,15 € 0,18 € 0,22 € 0,26 € 0,30 € 0,33 € 0,36 € 0,39 € 0,43 €

einsehbar bei nachfolgender Quelle:

Niederländischer TTF-Erdgaskalender

 

Berechnungsgrundlage für den Glashüttenzuschlag (GHZ)

Festgelegter Referenzwert für Gas: 80 €/MWh
Vor Beginn des neuen Monats wird der Glashüttenzuschlag anhand des durchschnittlichen Wertes des laufenden Monats ermittelt. Der neu ermittelte Wert ist dann für Auftragseingänge ab dem ersten Tag des Folgemonats gültig.
Der durchschnittlicher Gaspreis kann aus der Tabelle abgelesen werden und den wird auf unseren Formularen gesondert ausgewiesen.


Berechnungsbeispiel:

Gaspreis lt. TTF= 88 € entspricht ein Zuschlag von 0,06€/kg 
Gaspreis lt. TTF= 79 € entspricht ein Zuschlag von 0,00€/kg

Ideenhaus
Besuchen Sie unser virtuelles Ideenhaus und überzeugen Sie sich von den vielseitigen Möglichkeiten, die Ihnen Glas alle bietet.
Ideenhaus besuchen »
Über das Unternehmen
24Std-WhatsApp Service
Sie benötigen ein Angebot oder schnelle Hilfe bei einem Glasschaden?
Einfach Ihre Wohnsituation oder den Schadenfall fotografieren und das Foto mit einer kurzen Beschreibung und Ihren Kontaktdaten per WhatsApp an folgende Nummer schicken: 0151 55113011
Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Wir haben am Montag wieder ab 7:00 Uhr geöffnet.
Schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@glas-lerchenmueller.de
Aktuelles
Portrait Glas Lerchenmüller
Video
Wir suchen Verstärkung